Förderung2022-08-25T11:20:14+00:00

Start­seite»Förderung

Dig­i­tal­isierung kostet Geld! Für die EU, den Bund und die Län­der hat die Dig­i­tal­isierung höch­ste Pri­or­ität und aus diesem Grund gibt es immer wieder Förderini­tia­tiv­en, die Unternehmen aus unter­schiedlichen Blick­winkeln bei der Entwick­lung und Umset­zung von inno­v­a­tiv­en Ideen zu Dig­i­tal­isierung unter­stützen sollen.

Da sich die Förderange­bote ständig ändern, ist es wichtig, den Überblick zu behal­ten und das passende Pro­gramm zu find­en. Dabei sollen diese Seit­en helfen Hier find­en Sie zu Förderthe­men rund um die Dig­i­tal­isierung im Ein­rich­tungs­bere­ich wertvolle Infor­ma­tio­nen, die Ihnen bei der Eval­u­a­tion über die Konzep­tion bis hin zur Entschei­dungs­find­ung und bei der anschließen­den erfol­gre­ichen Umset­zung helfen.

 

Impulsberatung

Es gibt einige Förder­pro­gramme in den jew­eili­gen Bun­deslän­dern, die Sie opti­mal für eine Ein­stiegs-Beratung oder beglei­t­ende Beratung nutzen kön­nen – so z.B. „Han­del 2030“ in Baden-Würt­tem­berg.   

Dabei wer­den auch The­men­felder der Dig­i­tal­isierung unter­stützt. In diesem Fall sind z.B. bis zu 30 Tage Beratung über das Pro­gramm förderfähig.

 

Begleitung und Umsetzung

Mit­tler­weile gibt es eine ganze Rei­he attrak­tiv­er Förder­pro­gramme für die Begleitung und Umset­zung Ihrer Dig­i­tal­pro­jek­te. Zum Teil kön­nen Sie hier neben Dien­stleis­tun­gen und Beratung gar Investi­tio­nen in Hard- und Soft­ware fördern lassen. Die Pro­gramme richt­en sich dabei aber an ganz unter­schiedliche Ziel­grup­pen   

und haben Beson­der­heit­en in der inhaltlichen Aus­rich­tung. Erfahren Sie mehr über die ver­schiede­nen Pro­gramme und wie Sie von uns Unter­stützung für deren Auswahl und Nutzung erhal­ten kön­nen. Eine Kom­bi­na­tion mit der Ein­stiegs­ber­atung ist hier opti­mal möglich!

 

Innovation und Forschung

Unternehmen und Organ­i­sa­tio­nen, die ganz beson­ders inno­v­a­tive Vorhaben pla­nen und die Investi­tion auf­grund der ver­bun­de­nen Pro­jek­trisiken scheuen, kön­nen sich durch Forschungs- und Entwick­lungs-ori­en­tierte Förder­pro­gramme unter­stützen lassen. Dabei ist es rel­e­vant die Anteile Ihrer Vorhaben die Forschungs-   

und Entwick­lungs-Charak­ter haben von denen ein­er späteren Mark­te­in­führung strikt zu tren­nen. Welche Bere­iche wer­den gefördert und wie kön­nen wir Sie bei der Ein­satzmöglichkeit für Ihr Vorhaben unter­stützen? Erfahren Sie mehr auf unseren Detail­seit­en hierzu.

401, 2021

Länderspezifische Beratungs-Programme

Auf Ini­tia­tive des HBW (Han­delsver­band Baden-Würt­tem­berg) wur­den gezielt Experten aus­gewählt, mit­tel­ständis­che Unternehmen in der Coro­na Krise zu begleit­en. Dabei har­mon­isieren die Dien­stleis­ter […]

Ver­net­zen Sie sich jet­zt mit uns!

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

Dat­en Com­pe­tence Cen­ter e. V.
Video-Inter­view mit Olaf Plümer
Mi., 14.09.2022; 10 Uhr
Ver­passt? Jet­zt nachschauen

Kongress — Effiziente Möbelfer­ti­gung in der Praxis
Mi., 24.11. — Do., 25.11.2022 
Jet­zt informieren

IWO­furn Sum­mit 2022
Di., 29.11. — Mi., 30.11.2022 
Jet­zt anmelden

 

MICH INTERESSIERT DIESES THEMA!

    Kontakt

    Wir wis­sen noch nicht welch­es Ange­bot zu uns passt.:

    Wir haben Fra­gen und benöti­gen Unterstützung.

    Wir haben uns informiert und inter­essieren uns für fol­gende Förderprogramme:

    go-dig­i­tal
    Dig­i­tal jetzt!
    Dig­i­tal­isierung­sprämie Plus
    Lan­des­förderung
    Forschungszu­la­genge­setz
    Invest BW

    Wir haben fol­gende Vorhaben, die wir gerne fördern lassen möcht­en (kurze Beschreibung)